Lupe

Bitte geben Sie Ihr Land an um fortfahren zu können!




TarifAgent bietet länderspezifische Inhalte. Mit der Angabe Ihres Landes werden optimierte Inhalte und Funktionen angezeigt.


Sony Ericsson Xperia arc - Stylishes Leichtgewicht, nicht nur für Hobby-Fotografen


 Zum Handyvergleich hinzufügen

Sony Ericsson Xperia arc - Stylishes Leichtgewicht, nicht nur für Hobby-Fotografen


30.03.2011, 13:11 Uhr

Rekordverdächtig: So viel Display und so wenig Handy

Großformatig, aber hauchzart kommt das Sony Ericsson arc daher. Mit einer Bautiefe von gerade einmal 8,7 Millimeter darf sich das fliegengewichtige arc mit dem Titel „dünnstes Smartphone“ bekränzen. Dabei gehört es eigentlich zu den Größten seiner Zunft.

Mit dem 4,2 Zoll Display ist es in derselben Klasse wie das HTC Desire HD beheimatet. Beide Modelle weisen eine Bildschirmdiagonale von knapp elf Zentimetern auf, doch während das Desire HD 164 Gramm auf die Waage bringt, überrascht das arc mit bescheidenen 117 Gramm. Aus diesem Blickwinkel betrachtet, hat Kunststoff als Außenmaterial sehr wohl seine Daseinsberechtigung. Eine Metallhülle ist nun einmal gewichtiger als sein Pendant aus Plastik.


Das arc beweist mit der extravaganten, taillierten Form Geschmack und Stil. Es zählt sicherlich zu den diesjährigen Designwundern. Erhältlich ist das Phone mit der nach innen gewölbten Rückseite in den Ausführungen Misty-Silver und Midnight-Blue, beide Varianten sind rückwärtig mit einer Metallic-Lackierung versehen.


Die Akkuabdeckung lässt sich mit wenig Kraftaufwand mit dem Daumennagel abnehmen. Sie gibt den Blick auf den Akku frei, zudem auf den SIM-Kartensteckplatz und die im Lieferumfang enthaltene 8 GB microSD-Speicherkarte. Unterstützt werden aber auch Karten bis zur Größe von 32 GB. Entnimmt man den Akku, reduziert sich das Gewicht des Gerätes zu einem Hauch von Nichts. Auch nach mehrfachem Abnehmen und Befestigen sitzt der Deckel wieder bombenfest.  

Akzente setzen die silbernen Tasten sowie der Chromrahmen, der das ganze Gerät umfasst. Was so schön metallisch glänzt, entpuppt sich beim näheren Hinsehen als Plastik. Das ist auch schon der einzige Kritikpunkt am Xperia arc in dieser Kategorie, denn abgesehen von der geringen Wertigkeit der Tasten, sitzen diese auch noch etwas locker und wackelig in den Vertiefungen. Wobei einschränkend dazu gesagt werden muss, dass dieser Mangel nur auf die Bedienelemente an den Seitenleisten zutrifft. Die drei Android-Funktionstasten unter dem Display sind zwar ebenso aus Kunststoff, allerdings akkurat und sauber verarbeitet und verbaut.

An der Oberkante des Gerätes sitzt nicht nur der On-/Off-Knopf, sondern auch – gut verborgen hinter einer Blende - eine HDMI-Schnittstelle. Das dazugehörige Kabel muss vom Anwender beigesteuert werden.


BestPreis Kombi - Dein Wunschgerät inkl. Tarif zum besten Preis!


HTC Windows Phone 8S
987,--
ab
 
EUR
HTC Windows Phone 8S
   

Privatkunde | Geschäftskunde

Nokia 113
1.033,--
ab
 
EUR
Nokia 113
   

Privatkunde | Geschäftskunde

LG Optimus L3
312,--
ab
 
EUR
LG Optimus L3
   

Privatkunde | Geschäftskunde

Dein Wunschgerät ist nicht dabei? Hier geht es zur Geräteübersicht!
 

Kommentar schreiben


Bitte tippen sie folgenden Code ab:

Neuen Code anfordern

Gastname *

E-Mail Adresse *

Überschrift *

Kommentar

E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren


Verbleibende Zeichen: 1500


  * Pflichtfeld

Ihre E-Mail-Adresse wird weder veröffentlicht noch an Dritte weitergegeben.
 

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.

Neues auf TarifAgent



Jetzt hat ein neues Zeitalter begonnen: Nie wieder nach dem richtigen Tarif suchen müssen...das macht die TarifAgent App von selbst! Zusätzlich bietet die App weitere tolle Features: Freieinheiten-Warner, Roaming-Warner, Anrufer-Logbuch mit Kalenderfunktion...

Jetzt gratis im Android Market! Tell your Friends!




So testet TarifAgent


Auf TarifAgent.com findest du ausschließlich Testberichte zu Geräten, die wir tatsächlich in unserem Testlabor zu Gast hatten.

Wir prüfen unsere Testkandidaten auf Herz und Nieren: Wenn es um Basis-Features geht, absolvieren die Handys einen standardisierten Testlauf. Bei außergewöhnlichen Funktionen oder speziellen Diensten seitens der Betreiber ist hingegen eine individuelle Annäherung erforderlich.

In der Testphase werden die Geräte zu Begleitern unserer Redakteure, um auch Macken und Besonderheiten im täglichen Zusammenleben aufdecken zu können. Schließlich heißt es nicht umsonst: "Drum prüfe, wer sich länger bindet..."

Handy zum Bestpreis finden


BestPreis Kombi

Handyvergleich


Wähle Handys aus die du miteinander vergleichen möchtest!

Werbung

News


16.11.2013 | 09:30
Mehr inkludiert beim Tarif "B.free Smart+"
Neben den neuen "A1 Go!"-Tarifen gibt es auch Veränderungen bei den Wertkartentarifen des Marktführers.

11.11.2013 | 19:18
"3" senkt Wertkarten-Starterpakete um 50 Prozent
Wertkarten-Starterpakete von "3" gibt es jetzt um 50 Prozent günstiger. Der reduzierte Preis gilt sowohl für das Wertkarten-Startpaket Telefonie als auch das Wertkarten-Startpaket Internet.

18.10.2013 | 20:03
A1 steigert 3G Upload-Geschwindigkeit um 50 Prozent
Österreichs führender Mobilfunkanbieter A1 verdoppelt nach eigenen Angaben in den kommenden Monaten die Upload-Geschwindigkeit im UMTS-Netz.

07.10.2013 | 19:25
LTE am Smartphone im Netz von T-Mobile
LTE-fähige Smartphones sind schon seit einigen Monaten im Portfolio von T-Mobile.

10.09.2013 | 23:29
Apple präsentiert iPhone 5C und 5S
Apple präsentierte auf seiner Keynote, wie erwartet, die zwei neuen SmartphonesiPhone 5C und iPhone 5S.

03.09.2013 | 00:30
LG G PAD 8.3 ab Q4
LG stellt noch vor der IFA das G PAD 8.3 vor und will damit den Tablet Markt erobern.

02.09.2013 | 22:38
A1 holt Nokia Lumia 625 nach Österreich
A1 bringt das LTE-Einsteiger Smartphone Nokia Lumia 625 nach Österreich. Das mit Windows Phone 8 ausgestattet Smartphone kommt als Nachfolger für das Lumia 620.

02.09.2013 | 08:00
Neue LTE-Box von T-Mobile
Für T-Mobile-Kunden gibt es ab sofort eine neue LTE-Box in den "HOME NET"-Tarifen.

31.08.2013 | 19:58
3 UK führt 3LikeHome wieder ein
Der britische 3-Ableger führt nach mehreren Jahren für seine Kunden wieder 3LikeHome ein.

31.08.2013 | 14:14
RTR beginnt mit LTE-Frequenzauktion Anfang September
Die Regulierungsbehörde RTR startet Anfang September die Versteigerung der LTE-Frequenzen 800, 900 und 1800 MHz.