Lupe

Bitte geben Sie Ihr Land an um fortfahren zu können!




TarifAgent bietet länderspezifische Inhalte. Mit der Angabe Ihres Landes werden optimierte Inhalte und Funktionen angezeigt.


Apple iPhone 4S – Gestatten, Siri mein Name!


 Zum Handyvergleich hinzufügen

Apple iPhone 4S – Gestatten, Siri mein Name!


08.11.2011, 14:48 Uhr

Mit ein paar Monaten Verspätung lüftete Apple im Oktober das Geheimnis um sein neuestes Smartphone. Der Rollout geht planmäßig über die Bühne, der Ansturm auf das iPhone 4S ist erwartungsgemäß groß. Und das, obwohl es bis auf kleine Details aussieht wie das Vorjahresmodell. Doch der Schein trügt, denn in seinem Innenleben hat sich einiges getan…

Wir hatten in der vergangenen Woche das Vergnügen, uns eingehend mit Siri, der neuen Spracherkennungssoftware von Apple, unterhalten zu dürfen. Außerdem wollten wir wissen, was die generalüberholte Kamera alles zu leisten im Stande ist und haben uns darin versucht, den superschnellen A5-Prozessor ins Schwitzen zu bringen.

Weiters gehen wir in unserem Bericht der Frage nach, ob es sich auszahlt, das iPhone 4 gegen das Neue von Apple einzutauschen. Und letztendlich wollen wir klären, wie sich das iPhone 4S im Vergleich zur direkten Konkurrenz aus der Android-Fraktion einordnen lässt.  

» weiter


Apple iPhone 4S
Hersteller Apple
Modell iPhone 4S
T-Mobile  T-Mobile ab € 0,00
» zum Anbieter
tele.ring  tele.ring nicht verfügbar
Bauweise Barren
Kategorie Smartphone
Frequenzbänder GSM Quad (850, 900, 1800,1900)
UMTS Ja
Datenübertragung Bluetooth 4.0, EDGE, GPRS, HSDPA (14.4 Mbit), HSUPA 5.76, UMTS, WLAN
Videotelefonie Ja
Diktiergerät Ja
Taschenlampe Nein


 

Kommentar schreiben


Bitte tippen sie folgenden Code ab:

Neuen Code anfordern

Gastname *

E-Mail Adresse *

Überschrift *

Kommentar

E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren


Verbleibende Zeichen: 1500


  * Pflichtfeld

Ihre E-Mail-Adresse wird weder veröffentlicht noch an Dritte weitergegeben.
 

Cici

28. Februar 2012 - 21:52

Ich furchte, man hat haufig ein zu pviotises Bild vom (guten) Leben der bezahlten (Kultur-) Journalisten. Klar, wer einen begehrten Redakteursplatz im Feuilleton einer groYen Tages- oder Wochenzeitung ergattert hat, der kann sich uber ein festes, regelmaY

Ich furchte, man hat haufig ein zu pviotises Bild vom (guten) Leben der bezahlten (Kultur-) Journalisten. Klar, wer einen begehrten Redakteursplatz im Feuilleton einer groYen Tages- oder Wochenzeitung ergattert hat, der kann sich uber ein festes, regelmaYiges Einkommen fur sein Schreiben freuen. Aber gerade bei den erwahnten Kulturmagazinen sind die Redaktionen klein bis winzig, die Armee von freien Mitarbeitern bekommt haufig gemessen an der Reputation der Medien unglaublich wenig und un- oder schlecht bezahlte Redaktionspraktikanten ubernehmen taglich anfallende Aufgaben fur lau.Es nutzt naturlich nichts, diesem Problem mit einer noch groYeren Freiwilligkeit und noch groYerem Verzicht auf finanzielle Entlohnung entgegenzutreten und das ist auch nicht unsere Absicht. Aber, was tun? Vorerst das, was auch freie Journalisten antreibt, die ihre Texte fur mehr oder weniger Geld an groYere oder kleinere Blatter verkaufen: sich uber jeden einzelnen Leser freuen, den das Geschriebene erreicht. Klarer Vorteil eines Blog: Man kann diese Leser nicht nur anhand von Zahlen erahnen, sondern mit Ihnen wie hier in Kontakt treten!

Neues auf TarifAgent



Jetzt hat ein neues Zeitalter begonnen: Nie wieder nach dem richtigen Tarif suchen müssen...das macht die TarifAgent App von selbst! Zusätzlich bietet die App weitere tolle Features: Freieinheiten-Warner, Roaming-Warner, Anrufer-Logbuch mit Kalenderfunktion...

Jetzt gratis im Android Market! Tell your Friends!




So testet TarifAgent


Auf TarifAgent.com findest du ausschließlich Testberichte zu Geräten, die wir tatsächlich in unserem Testlabor zu Gast hatten.

Wir prüfen unsere Testkandidaten auf Herz und Nieren: Wenn es um Basis-Features geht, absolvieren die Handys einen standardisierten Testlauf. Bei außergewöhnlichen Funktionen oder speziellen Diensten seitens der Betreiber ist hingegen eine individuelle Annäherung erforderlich.

In der Testphase werden die Geräte zu Begleitern unserer Redakteure, um auch Macken und Besonderheiten im täglichen Zusammenleben aufdecken zu können. Schließlich heißt es nicht umsonst: "Drum prüfe, wer sich länger bindet..."

Handy zum Bestpreis finden


BestPreis Kombi

Handyvergleich


Wähle Handys aus die du miteinander vergleichen möchtest!

Werbung

News


16.11.2013 | 09:30
Mehr inkludiert beim Tarif "B.free Smart+"
Neben den neuen "A1 Go!"-Tarifen gibt es auch Veränderungen bei den Wertkartentarifen des Marktführers.

11.11.2013 | 19:18
"3" senkt Wertkarten-Starterpakete um 50 Prozent
Wertkarten-Starterpakete von "3" gibt es jetzt um 50 Prozent günstiger. Der reduzierte Preis gilt sowohl für das Wertkarten-Startpaket Telefonie als auch das Wertkarten-Startpaket Internet.

18.10.2013 | 20:03
A1 steigert 3G Upload-Geschwindigkeit um 50 Prozent
Österreichs führender Mobilfunkanbieter A1 verdoppelt nach eigenen Angaben in den kommenden Monaten die Upload-Geschwindigkeit im UMTS-Netz.

07.10.2013 | 19:25
LTE am Smartphone im Netz von T-Mobile
LTE-fähige Smartphones sind schon seit einigen Monaten im Portfolio von T-Mobile.

10.09.2013 | 23:29
Apple präsentiert iPhone 5C und 5S
Apple präsentierte auf seiner Keynote, wie erwartet, die zwei neuen SmartphonesiPhone 5C und iPhone 5S.

03.09.2013 | 00:30
LG G PAD 8.3 ab Q4
LG stellt noch vor der IFA das G PAD 8.3 vor und will damit den Tablet Markt erobern.

02.09.2013 | 22:38
A1 holt Nokia Lumia 625 nach Österreich
A1 bringt das LTE-Einsteiger Smartphone Nokia Lumia 625 nach Österreich. Das mit Windows Phone 8 ausgestattet Smartphone kommt als Nachfolger für das Lumia 620.

02.09.2013 | 08:00
Neue LTE-Box von T-Mobile
Für T-Mobile-Kunden gibt es ab sofort eine neue LTE-Box in den "HOME NET"-Tarifen.

31.08.2013 | 19:58
3 UK führt 3LikeHome wieder ein
Der britische 3-Ableger führt nach mehreren Jahren für seine Kunden wieder 3LikeHome ein.

31.08.2013 | 14:14
RTR beginnt mit LTE-Frequenzauktion Anfang September
Die Regulierungsbehörde RTR startet Anfang September die Versteigerung der LTE-Frequenzen 800, 900 und 1800 MHz.