Lupe

Bitte geben Sie Ihr Land an um fortfahren zu können!




TarifAgent bietet länderspezifische Inhalte. Mit der Angabe Ihres Landes werden optimierte Inhalte und Funktionen angezeigt.


Kurzmeldungen Übersicht


  1  2  3  4  5  6  7  8  9  

26.02.2014 | 09:47 | Mobilfunknews

Huawei und ZTE zünden nächste LTE Stufe

Die beiden chinesischen Netzausrüster Huawei und ZTE habe im Laufe des Mobile World Congress die nächste LTE Stufe gezündet. Diese erlaubt es Kunden durch das sogenannte Carrier Aggreagtion Verfahren (Bündelung von Mobilfunkfrequenzen) aktuell Download Geschdwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s. Während Huawei als Partner für die Einführung des neuen Highspeed LTE Netzes den zweitgrößten russischen Netzbetreiber MegaFon ausgewählt, bringt ZTE seine Technik zu Kunden nach Hong Kong. Dort arbeitet das Unternehmen mit dem Netzbetreiber CSL zusammen. Derzeit kommt die Technik nur in LTE Router sowohl mobil als auch stationär zum Einsatz.


25.02.2014 | 07:35 | Mobilfunknews: Mobile World Congress

Deutsche Telekom bringt LTE Roaming ab 2015

Wie die Deutsche Telekom auf dem Mobile World Congress mitteilt, plant das Unternehmen seinen Kunden ab dem 2. Quartal 2015, im Rahmen der Umstellung der Netz auf All-iP, freizugeben. Als erstes Ursprünglich war bereits die Freigabe im Jahr 2013 angedacht, jedoch aufgrund der schwierigen Umsetzung bisher nicht für den Kunden freigegeben worden. Konkurrent Vodafone ist derweil bereits dabei LTE innerhalb der Groupe schon im Sommer 2014 für seinen Kunden, ohne extra Kosten zu öffnen.


24.02.2014 | 00:58 | Handys: Huawei

Huawei MediaPad X1 7.0 zum Mobile World Congress

Neben dem Huawei Ascend G6 Smartphone stellt der chinesischen Hersteller und Netzausrüster auch noch ein Tablett vor. Das Huawei MediaPad X1 7.0 kommt mit einem Full-HD Display auf den Markt. Die Connectivity ist über u.a. über LTE und WLAN sichergestellt. Der Quad-Core Prozessor taktet mit 1,6 GHz. Dazu spendiert der Hersteller 2 GB Arbeitspeicher. Als Betriebssystem liefert Huawei das Tablet noch mit der schon älteren Version 4.2 aus. Der Akkus mit 5.000 mAh soll bis zu 25 Stunden Laufzeit ermögichen. Der interne Speicher bemisst sich mit 16 GB, der sich bei Bedarf durch eine MicroSD erweitern lässt. Das Gerät soll laut Huawei im zweiten Quartal diesen Jahres zu einem Preis von € 399 verfügbar sein.


24.02.2014 | 00:47 | Handys: Huawei

Huawei kündigt Ascend G6

Noch bevor der Mobile World Congress in Barcelona offiziell seine Pforten öffnet, stellt der chinesische Hersteller Huawei ein neues Smartphone mit dem Name Ascend G6 vor. Das Huawei Smartphone verfügt über eine 4,5" großes Display und ist mit neuster LTE-Technik und auch für den Zahlungsverkehr über NFC gerüstet. Das Display ist jedoch nicht ganz Stand der Technik und verfügt nur über eine Auflösung von 960 x 540 Pixel. Weitere Highlights sind ein 1.2 GHz Quad-Core Prozessor and ein Akku mit 2000 mAh Kapazität. Das Huawei Smartphone soll mit einem UVP von € 249 auf den Markt kommen.


14.02.2014 | 19:27 | Mobilfunknews: A1

abroadband stellt Dienst zum 1. April ein

Der vor drei Jahre von A1 ins Leben gerufen Anbieter "abroadband" stellt, nach Medienberichten, zum 1. April 2014 seinen Service ein. Vor gut drei Jahren plazierte "A1" den Anbieter am Mobilfunkmarkt. Vor allem durch vergleichsweise günstiges Datenroamingpreise zu 0,54 Euro pro MB, war das Angebot vor allem für jene eine Alternative, die vor Ort im Ausland (in über 60 Ländern) nicht auf eine lokale Prepaid-Karte zurückgreifen konnten oder wollten.


16.11.2013 | 08:52 | Mobilfunknews: A1

A1 mit LTE für alle neuen "Go!"-Tarife

Ab kommenden Montag startet bei A1 das Weihnachtsgeschäft. Wie alle Jahre gibt es wieder neue Tarife. Vorab wurde bereits bekannt, dass die neuen "A1 Go!"-Tarife ab Montag alle automatisch für das schnelle LTE-Netz freigeschalten sind. Das bedeutet, der Tarif ist nur durch die zugrunde liegende Geschwindigkeit limitiert. Für alle unter 26 gibt es im "A1 Go! Xcite" doppeltes Datenvolumen (2 GB anstatt 1 GB).


16.11.2013 | 08:05 | Mobilfunknews: A1

Noch schneller: Samsung Galaxy S4 mit LTE+ erreicht A1

A1 hält ab kommendem Montag ein neues Samsung Galaxy S4 Modell (GT-I9506) in seinem Portfolio. Samsung hat sein Flaggschiff noch einmal aufgebohrt und einen Quad-Core Snapdragon 800 Prozessor verpasst. Dieser taktet mit satten 2,3 GHz, anstatt wie zuvor mit 1,9 GHz. Außerdem wurde die Geschwindigkeit der LTE-Schnittstelle von 100 MBit/s auf 150 MBit/s erhöht. Die übrigen Spezifikationen des S4 haben sich nicht verändert.


13.11.2013 | 09:30 | Mobilfunknews: Drei

"3"-WebCube jetzt mit LTE

"3" spendiert dem WebCube eine LTE-Schnittstelle. Laut "3" wurden seit der Einführung im Februar 2011 bereits 120.000 WebCubes verkauft. Diese Modelle unterstützen jedoch nur UMTS. Die neue Generation hingegen funkt auf drei LTE-Frequenzen (800/1800/2600 MHz) und ist abwärts kompatibel zu UMTS (900/2100 MHz). Über das UMTS-Netz erzielt der WebCube 3 eine maximale Datenrate von 42 MBit/s. Seine Vorgänger erreichen 7,2 (erste Auflage) bzw. 21,6 Mbit/s (zweite Auflage). Der Würfel-Router bietet über WLAN (b/g/n) für bis zu 6 Endgeräte Zugang zum Internet. In den Datentarifen "Hui Flat 20" und "Hui Flat 30" gibt es den WebCube 3 gratis.


18.10.2013 | 21:24 | Handys: Samsung

Android 4.3 für das Samsung Galaxy S4

Das Samsung Galaxy S4 in der Version I9505 bekommt, wie angekündigt, Android 4.3. Damit lässt sich nun auch die Smartwach Samsung Galaxy Gear steuern. Mit KNOX soll das S4 noch sicherer werden und im Falle eines Diebstahls die eigenen Daten schützen. Das Galaxy S4 nutzt unter Android 4.3 den Arbeitsspeicher noch besser aus. In dem Update ist zudem eine neue Kamera-Firmware enthalten. Als erstes wird das Update in Deutschland via OTA oder Samsung KIES ausgeliefert.


18.10.2013 | 21:12 | Mobilfunknews: Drei

LG G2 in Weiß exklusiv bei Drei

Drei wird das LG G2 exklusiv in Weiß ab dem 25. Oktober anbieten. Zum gleichen Zeitpunkt werden auch die neue iPhones in Österreich angeboten werden. Eine Vorbestellung für 5,2“ Smartphone ist ab dem 18. Oktober schon möglich. Bei A1 und T-Mobile ist das G2 schon länger in der Farbe Schwarz erhältlich. Weitere Schmankerl außer dem 5,2“ großen Full-HD-IPS-Display sind die 13 Megapixel Kamera, der 2,3 GHz Quad-Core Prozessor von Qualcomm und ein festverbauter 3000 mAh Akku.


18.10.2013 | 18:46 | Mobilfunknews: Drei

Drei verspricht bessere UMTS-Versorgung

Das zumindest suggeriert die Homepage des Unternehmens. Der frisch mit Orange fusionierte Netzbetreiber zeigt auf einer Karte, in welchen Gebieten ehemalige Orange-Mobilfunkstationen bereits in das Netz von „3“ migriert wurden. Aktuell (Stand 1. Oktober) betrifft das Teile von Linz mit Nordosten von Oberösterreich und Amstetten, St. Pölten sowie den Norden von Niederösterreich. Wer einen Einblick bekommen möchte, ob „3“ in der eigenen Gegend schon aktiv ist, der folgt am besten diesem Link.


07.10.2013 | 20:25 | Mobilfunknews: Drei

Drei versüßt Neuanmeldung für alle unter 27

Alle unter 27 erhalten ab sofort auf die gesamte Sprachtarifpalette von Drei zusätzlich 3 GB monatlich als Bonus bei Neuanmeldung. Neben dem erhöhten Datenvolumen dreht Drei auch an der Downloadgeschwindigkeit. So werden Daten mit bis zu 21 Mbit/s herunter- und 5 Mbit/s hochgeladen. Laut Drei ist das Angebot bis auf Widerruf gültig und sowohl im Shop als auch online zu bekommen. Sobald das 27. Lebensjahr überschritten wird, fällt das monatliche Bonusdatenvolumen automatisch weg.


16.09.2013 | 22:57 | Mobilfunknews: A1

A1 bringt yesss! Migration zum Abschluss

Alle yesss! Kunden sind nach A1-Angaben erfolgreich im Netz von A1 angekommen. Damit wird yesss! als eigener Bereich unter der Dachmarke A1 geführt. Die Verschmelzung der yesss! Telekommunikation GmbH mit der A1 Telekom Austria AG fand bereits Ende August statt.

Aktuell gibt es eine Minus-50-Prozent-Aktion auf Startersets. Zur erfolgreichen Eingliederung in die A1 Telekom Austria AG kommt zudem ein neuer complete-Tarif. Um € 9,90 sind jeweils 1.500 Minuten, SMS und MB inkludiert. Der Tarif richtet sich speziell an Vielnutzer.


16.09.2013 | 21:52 | Mobilfunknews: T-Mobile

T-Mobile steigt ins TV-Geschäft ein

T-Mobile bietet per sofort zwei neue Produkte für den heimischen Fernseher an. Die von T-Mobile benannte simpliTV-Box gibt’s es um € 119 in allen T-Mobile-Shops. Wer über ein CI+-Slot verfügt, bekommt um € 69 ein CI+-Modul und empfängt das TV-Signal via DVB-T2. Um € 10 im Monat sind bis zu 40 TV-Sender inkludiert. Das TV-Paket hat keine Bindung. Im Jahresabo, um € 100 (anstatt € 120), erhält der Kunde aktuell die ersten zwei Monate gratis.


04.09.2013 | 09:28 | Mobilfunknews: A1

Nokia Lumia 1020 kommt zu A1

Nach dem LTE-Einsteiger-Smartphone Nokia Lumia 625 kommt ein weiteres LTE-Smartphone zu A1. Das Nokia Lumia 1020 mit einer 41 Megapixel PureView Pro Kamera ist ab sofort bei Österreichs größtem Mobilfunkanbieter ab € 49 mit Vertrag erhältlich. Das Windows Phone 8 Gerät kommt mit einer Reihe an Features daher, die andere Lumias via Amber-Update erhalten.


18.04.2013 | 17:39

Twitter stellt Musik-Dienst vor

Twitter hat am Donnerstag den Musik-Dienst #music vorgestellt. Anhand der Twitter-Aktivitätsdaten wird beispielsweise angezeigt, welche Musiktitel gerade besonders populär sind oder von Nutzern weitergegeben werden, deren Follower man ist. Weiters ist ersichtlich, welchen anderen Musikern ein Künstler auf Twitter folgt. Anhören lassen sich die Titel in voller Länge über Spotify und Rdio bzw. als 90-Sekunden-Vorschau per iTunes.

Der Service wird vorerst in USA, Kanada, Großbritannien, Irland, Australien sowie Neusseeland ausgerollt, andere Länder sowie eine Android-App sollen folgen.


11.12.2012 | 14:21 | Tipps & Tricks

Tablet-Nutzung: Gerät hilft bei Feinmotorik-Problemen

Forscher am Georgia Institute of Technology (Georgia Tech) haben ein Gerät entwickelt, mit desssen Hilfe auch Kinder mit gröberen Feinmotorik-Problemen Tablets nutzen können. Bei dem Prototypen handelt es sich um ein Sensorsystem, das relativ grobe Bewegungen von Nutzern, die nicht in der Lage sind, auf dem Display ausreichend genaue Touch-Gesten auszuführen, übersetzt. Dadurch soll auch Kindern mit Behinderungen die Nutzung von Tablets als Unterhaltungs- und Lerngerät ermöglicht werden.


05.12.2012 | 10:37 | Handys: Sony

Sony Xperia E - wohlfeiler Einsteigerandroide

Wer hätte das noch vor ein, zwei Jahren gedacht? Ein Smartphone, das sich bedenkenlos als ein solches bezeichnen darf, um schlanke 159 EUR? Mit dabei ein 1-GHz -Prozessor und Android 4.1!?
Das nennt man auch Kampfansage, was Sony da macht! Das Xperia E wird im unteren Preisegment wohl gehörig für Furore sorgen. HD-Voice mit Rauschunterdrückung und xLOUD für satten 3D-Sound zeigen eindrucksvoll, dass Sony aus dem HiFi-Sektor kommt. Der Bildschirm ist mit einer Größe von 3,5 Zoll am unteren Ende angesiedelt. Erscheinen wird das Xperia E im ersten Quartal 2013.


26.11.2012 | 13:08 | Mobilfunknews: Drei

"3" neu in den Regalen bei Lidl Österreich

Mit 3. Dezember erweitert "3" sein Vertriebsnetzwerk und holt sich mit Lidl einen neuen Partner im österreichischen Lebensmitteleinzelhandel. Mit der "3SuperSIM" bietet der Provider seine Wertkarten-Lösung fortan auch im Sortiment von Lidl Österreich an. Die Produktpalette reicht dabei von Starterpaketen über Handys bis hin zu Datenprodukten.
Als besonderes Startangebot gibt es den 3WebCube, das WLAN aus der Steckdose, um 99 EUR. Darauf voraktiviert ist bereits der Tarif "3SuperSIM Data SuperFlat" in der Wertkarten-Variante um 15 EUR monatlich.


19.10.2012 | 11:02 | Mobilfunknews: Drei

"3" bringt Samsung Galaxy Note II und Sony Xperia T

Der Mobilfunker "3" erweitert sein Portfolio um zwei High-End-Geräte. Das Samsung Galaxy Note II ist mit einem 5,55 Zoll HD Super AMOLED Display, einem 1,6 GHz Quad-Core-Prozessor und HSPA+ ausgestattet und bietet mobiles Surfvergnügen auf höchstem Niveau. Erhältlich ist es in den Farben Titan Grey sowie Marble White.
Bekannt geworden ist das Sony Xperia T als neuestes James-Bond-Gadget. Das stylishe Multimedia-Phone hat u.a. eine 13-MP-Kamera und 1,5 GHz Doppelkernprozessor zu bieten. "3" bietet das Sony Xperia T exklusiv in weiß an.   

Erhältlich sind beide Geräte ab 19. Oktober 2012.


  1  2  3  4  5  6  7  8  9  

Neues auf TarifAgent



Jetzt hat ein neues Zeitalter begonnen: Nie wieder nach dem richtigen Tarif suchen müssen...das macht die TarifAgent App von selbst! Zusätzlich bietet die App weitere tolle Features: Freieinheiten-Warner, Roaming-Warner, Anrufer-Logbuch mit Kalenderfunktion...

Jetzt gratis im Android Market! Tell your Friends!




Handy zum Bestpreis finden


BestPreis Kombi

Handyvergleich


Wähle Handys aus die du miteinander vergleichen möchtest!

Werbung

News


16.11.2013 | 09:30
Mehr inkludiert beim Tarif "B.free Smart+"
Neben den neuen "A1 Go!"-Tarifen gibt es auch Veränderungen bei den Wertkartentarifen des Marktführers.

11.11.2013 | 19:18
"3" senkt Wertkarten-Starterpakete um 50 Prozent
Wertkarten-Starterpakete von "3" gibt es jetzt um 50 Prozent günstiger. Der reduzierte Preis gilt sowohl für das Wertkarten-Startpaket Telefonie als auch das Wertkarten-Startpaket Internet.

18.10.2013 | 20:03
A1 steigert 3G Upload-Geschwindigkeit um 50 Prozent
Österreichs führender Mobilfunkanbieter A1 verdoppelt nach eigenen Angaben in den kommenden Monaten die Upload-Geschwindigkeit im UMTS-Netz.

07.10.2013 | 19:25
LTE am Smartphone im Netz von T-Mobile
LTE-fähige Smartphones sind schon seit einigen Monaten im Portfolio von T-Mobile.

10.09.2013 | 23:29
Apple präsentiert iPhone 5C und 5S
Apple präsentierte auf seiner Keynote, wie erwartet, die zwei neuen SmartphonesiPhone 5C und iPhone 5S.

03.09.2013 | 00:30
LG G PAD 8.3 ab Q4
LG stellt noch vor der IFA das G PAD 8.3 vor und will damit den Tablet Markt erobern.

02.09.2013 | 22:38
A1 holt Nokia Lumia 625 nach Österreich
A1 bringt das LTE-Einsteiger Smartphone Nokia Lumia 625 nach Österreich. Das mit Windows Phone 8 ausgestattet Smartphone kommt als Nachfolger für das Lumia 620.

02.09.2013 | 08:00
Neue LTE-Box von T-Mobile
Für T-Mobile-Kunden gibt es ab sofort eine neue LTE-Box in den "HOME NET"-Tarifen.

31.08.2013 | 19:58
3 UK führt 3LikeHome wieder ein
Der britische 3-Ableger führt nach mehreren Jahren für seine Kunden wieder 3LikeHome ein.

31.08.2013 | 14:14
RTR beginnt mit LTE-Frequenzauktion Anfang September
Die Regulierungsbehörde RTR startet Anfang September die Versteigerung der LTE-Frequenzen 800, 900 und 1800 MHz.