Lupe

Bitte geben Sie Ihr Land an um fortfahren zu können!




TarifAgent bietet länderspezifische Inhalte. Mit der Angabe Ihres Landes werden optimierte Inhalte und Funktionen angezeigt.

Die neue Nummer 3 heißt "3"


03.01.2013, 17:31

Der Mobilfunker "3" schließt nun, da alle involvierten Behörden den Kauf genehmigt haben, die Übernahme von Orange ab. Die Hutchison-Whampoa-Tochter geht aus dem Deal gestärkt als drittgrößter Betreiber am österreichischen Mobilfunkmarkt hervor. Yesss! geht an die Telekom Austria.

Closing bei Orange-Übernahme

Kategorien


Mobilfunknews: Drei, Orange

Artikel aus dem Archiv


» Bye, bye Orange
» T-Mobile gegen Orange Übernahme

TarifAgent App für Android. Jetzt verfügbar!

"3" ist neue Nummer 3, Yesss! geht an A1

Hutchison 3G Austria hat am heutigen Donnerstag laut einer Presseaussendung mit dem Closing der Verträge die vollständige Übernahme von Orange Austria von den bisherigen Eigentümern Mid Europa Partners und France Telecom - Orange vollzogen. Dieser Schritt bildet zugleich den Abschluss eines langwierigen Übernahmeverfahrens und erfolgte nach Zustimmung aller involvierten österreichischen und europäischen Behörden.

Hutchison 3G Austria wird durch den Orange-Kauf zum drittgrößten Mobilfunkbetreiber Österreichs. Als Teil der gesamten Transaktion wurden bestimmte Frequenzen, Basisstationen, sowie der Mobilfunkanbieter Yesss! wie auch weitere geistige Eigentumsrechte von Orange Austria an die Telekom Austria verkauft.

T-Mobile legt Beschwerde ein

Am Montag legte T-Mobile offiziell Beschwerde beim Verwaltungsgerichtshof ein, da durch die Übernahme der Wettbewerb in Österreich nachhaltig verzerrt werde. Die Beschwerde ist zwar noch anhängig, doch die Chancen dafür, dass diese den Deal noch zum Kippen bringen könnte, stehen nicht allzu hoch.  

LTE-Ausbau

"3" will den Wachstumskurs fortsetzen und als gestärkter Marktteilnehmer künftig die etablierten Mobilfunkbetreiber noch intensiver herausfordern. "Wir sind glücklich, dass wir die Übernahme nach einem langwierigen regulatorischen Prozess endlich abschließen konnten", so 3-CEO Jan Trionow. "Besonders freue ich mich darauf, gemeinsam mit den vereinten Fähigkeiten und dem gebündelten Engagement aller bestehenden wie auch neuen Kollegen den Ausbau eines landesweiten LTE-Netzes in Österreich in den nächsten zwei Jahren voranzutreiben."

Um den kosteneffizienten Ausbau des LTE-Netzes auch in ländlichen Gebieten zu ermöglichen, steht zunächst die Neuvergabe der alten TV-Frequenzen, der sogenannten Digitalen Dividende, an.

BestPreis Kombi - Dein Wunschgerät inkl. Tarif zum besten Preis!


Apple iPad mini 32GB schw…
543,--
ab
 
EUR
Apple iPad mini 32GB schw…
   

Privatkunde | Geschäftskunde

Samsung ATIV Smart PC
442,--
ab
 
EUR
Samsung ATIV Smart PC
   

Privatkunde | Geschäftskunde

Samsung Galaxy S3 mini we…
1.033,--
ab
 
EUR
Samsung Galaxy S3 mini we…
   

Privatkunde | Geschäftskunde

Dein Wunschgerät ist nicht dabei? Hier geht es zur Geräteübersicht!


Werbung

 

Kommentar schreiben


Bitte tippen sie folgenden Code ab:

Neuen Code anfordern

Gastname *

E-Mail Adresse *

Überschrift *

Kommentar

E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren


Verbleibende Zeichen: 1500


  * Pflichtfeld

Ihre E-Mail-Adresse wird weder veröffentlicht noch an Dritte weitergegeben.
 

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.

Neues auf TarifAgent



Jetzt hat ein neues Zeitalter begonnen: Nie wieder nach dem richtigen Tarif suchen müssen...das macht die TarifAgent App von selbst! Zusätzlich bietet die App weitere tolle Features: Freieinheiten-Warner, Roaming-Warner, Anrufer-Logbuch mit Kalenderfunktion...

Jetzt gratis im Android Market! Tell your Friends!




Handy zum Bestpreis finden


BestPreis Kombi

Handyvergleich


Wähle Handys aus die du miteinander vergleichen möchtest!

Werbung